... und hatten die Pest an Bord (Books on Demand)

Händlerinformation
17,95 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Artikelnummer: 
126056914
Dieser Shop bietet keine Reservierungsoption an.
Nur noch wenige verfügbar

Erzählt wird die Geschichte der Krankheiten, die auf den Schiffen selbst auftreten oder auftraten, wie Seekrankheit, Skorbut und Beriberi, sowie der Gefahren für die Seeleute in der Segelschiffzeit und für die Heizer in der Dampfschiffzeit. Ein breiter Raum gilt den Seuchen, die auf Schiffen über Meer und Flüsse verbreitet wurden, wie Pest und Cholera, die aus Asien kamen, und Pocken, Malaria und Lepra, die nach der Entdeckung Amerikas mit dem Sklavenhandel von der Alten in die Neue Welt gelangten, und schließlich Gelbfieber, Syphilis und die Spanische Grippe von 1918, eine Morgengabe der Neuen an die Alte Welt. Verfolgt werden die Vorgeschichten dieser Seuchen, ihr Weg über das Wasser und ihre oft dramatischen und mitunter sogar weltpolitisch bedeutsamen Folgen. Nachdem die Schiffe für die Verbreitung von Seuchen ihre Bedeutug verloren haben, sind neue Gefahren berichtenswert, die durch Schiffe verbreitet werden, wie die Verschleppung von Ballastwasser und die Begasung von Containern mit Schädlingsbekämpfungsmitteln.