3 Tage in Quiberon - Erstauflage als limitierte Special Edition [2 DVDs] (Prokino (Vertrieb EuroVideo Medien GmbH))

Händlerinformation
9,99 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Artikelnummer: 
99904017
Dieser Shop bietet keine Reservierungsoption an.
Nur noch wenige verfügbar

Frankreich 1981: Der Journalist Michael Jürgs bekommt die Chance, den Weltstar Romy Schneider in dem kleinen bretonischen Ort für den STERN zu interviewen. Der geplante Termin entwickelt sich zu drei Tagen voller großer Emotionen, die alle Beteiligten an ihre Grenzen bringen... Eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht. Auszeichnungen: - Bester Spielfilm - Beste Regie - Beste Hauptdarstellerin - Beste Nebendarstellerin - Beste Kamera - Beste Filmmusik Zitate und Pressezitate: - „Ich werde weiterleben – und richtig gut“ - (ROMY SCHNEIDER) - „Ein vielschichtiges Porträt einer ebenso widersprüchlichen wie mitreißenden Persönlichkeit.“ - (BERLINER ZEITUNG) - „Ein packendes Kammerspiel von seltener Intensität“ - (ARTE METROPOLIS) - „Einzigartig gespielt, grandios besetzt und fantastisch gedreht.“ - (BR KINO KINO) - „Marie Bäumer bringt uns die Zerrissenheit Romy Schneiders sehr nahe.“ - (3SAT KULTURZEIT) - „Ein intensives Erlebnis, voller Wucht, Verzweiflung und Schönheit“ - (FREUNDIN) - „Das Psychogramm einer sensiblen Frau, die ihre tiefsten Emotionen nie verbergen konnte. Eine Qualität, die sie als Schauspielerin unverwechselbar machte, ihr als Mensch jedoch Unglück einbrachte.“ - (TAZ) - „Marie Bäumer ist unglaublich in dieser Rolle … Ein sehr bewegender Film mit großartigen Bildern“ - (ZDF HEUTE JOURNAL) - „Marie Bäumer zeigt Romy Schneider nicht als Mythos, sondern als Mensch. Chapeau.“ - (NDR KULTURJOURNAL) Bonusmaterial: Zusätzliche Szenen Verleihung Dt. Filmpreis 2018 Making-of Interviews Audiokommentar Hinter den Kulissen Erstauflage als LIMITIERTE SPECIAL EDITION mit 2 DVDs, im Schuber, ausgestattet mit einem einzigartigen Booklet Ein Blick in die Vergangenheit: Das legendäre STERN-Interview zum Nachlesen, bebildert mit den Original-Aufnahmen von Romy Schneider von Robert Lebeck